Förderung

Förderung

Neben der Förderung im Klassenverband, werden Schülerinnen und Schüler eine Stunde in der Woche durch unsere Förderlehrerin oder durch eine andere Lehrerin in Kleingruppen differenziert unterrichtet. So ist es möglich, dass Kindern bei einzelnen Lernproblemen noch individueller geholfen werden kann. Aber auch schneller lernende Kinder kommen in einer kleineren Gruppe auf ihre Kosten. So können alle Kinder größere Lernerfolge als im Klassenverband erzielen.

Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist, bekommen einmal die Woche eine zusätzliche Stunde Deutschunterricht. Damit wurde schon im Kindergarten begonnen. Diese Kinder wurden drei Stunden in der Woche im Vorkurs im Kindergarten gefördert, um sie auf  die sprachlichen Anforderungen des 1. Schuljahres vorzubereiten.

Kindern, die Probleme beim Lesen und Rechtschreiben haben, werden in allen Jahrgangsstufen zusätzliche Kurse zum Lesen und Rechtschreiben geboten.

Eine immer größere Bedeutung bekommt die Arbeit unserer ehrenamtlichen Helfer. Sie helfen Kindern, die größere Probleme beim Lernen haben. Nach Absprache mit den Lehrkräften betreuen sie Schüler bei den Hausaufgaben und geben Nachhilfe in einzelnen Fächern.

Isardammschule Geretsried
Isardamm 14
82538 Geretsried
Tel: 08171-60085
Fax: 08171-6754
isardamm.gs (at) geretsried . de