Schulchronik
Anmelden
Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe

unbenannt

Wer wollte nicht einmal auch nur für einen Tag in den Dschungel reisen und lernen, wie man die schweren Aufgaben im Dschungel meistert?

In der Woche vom 21.11 bis 25.11.2016 hatten alle Schüler der Isardammschule in ihren Sportstunden die Aufgabe, tief in den Dschungel zu reisen und verschiedene Abenteuer zu bestehen. Die Kinder sammelten verschiedene Bewegungserfahrungen in den Grundbewegungsfertigkeiten Balancieren, Klettern („Hangeln wie die Affen“)  und Schwingen („Schwingen an Lianen“) sammeln sowie eigene Bewegungslösungen an den Stationen („Überqueren des Amazonas“)  finden und erproben. Hierbei trainierten sie koordinative, konditionelle sowie soziale Fähigkeiten.

 

Print Friendly, PDF & Email